Feiertagsvorbereitung

19102_56237

Sie haben sich eine stressfreie Feiertagszeit redlich verdient. Sich mit den Liebsten treffen, gemeinsam Kochen und Essen – einfach Zeit miteinander verbringen und in Erinnerungen schwelgen. Hier wurden einige Favoriten und Tipps zusammengestellt, mit denen Ihre Feiertage sicherlich unvergesslich werden.

 

Platz für die Feiertage schaffen

#1: Platz für Alle! Ausziehbare Esstische sind Ihre Rettung, wenn sich kurzfristig doch noch weiterer Besuch zum Festessen ankündigt.

#2: Decken Sie eine unvergessliche Tafel ein! Indem Sie mit Tellern und Schüsseln in unterschiedlichen Größen und Formen spielen, sorgen Sie garantiert für ein einzigartiges Ambiente.

#3: Bei so günstigem Geschirr steht Ihnen ein zerbrochener Teller bestimmt nicht mehr im Weg. Mit den Ikea Gutscheincodes sparen Sie jetzt sogar noch mehr!

Ein Festmahl vor- und zubereiten

#1: Bereiten Sie Ihr gemütliches Abendessen auch ganz gemütlich vor!  Mit vertikalem Stauraum und gut organisierten Schubladen haben Sie jetzt genug Platz in Ihrer Küche und können sich richtig austoben.

#2: Vorplanung ist das A und O! Fertigen Sie Ihre Einkaufsliste schon im Voraus an und nutzen Sie den Platz in der Speisekammer besser, indem Sie viele Regale und Behälter verwenden.

#3: Die richtige Ausstattung. Schaffen Sie sich Ihr Kochgeschirr auch in kleineren Größen an und sichern Sie sich – im Angesicht der günstigen Preise – dafür gleich mehrere Teile. Auf diese Weise wird es für Sie eine Leichtigkeit sein, auch die individuellsten Ernährungseigenheiten Ihrer Gäste zu befriedigen.

#4: Bewahren Sie die Reste Ihres Festessens auf – Sie und Ihre Gäste werden sich am Tag darauf freuen. Diese supergünstigen Behälter eignen sich ideal dazu, Ihren Gästen noch etwas mit auf den Weg zu geben.

 

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *